Über mich

Romy Straßenburg, Jahrgang 1983, ist Freie Journalistin. Sie arbeitet für zahlreiche deutsche und deutsch-französische Medien als Autorin & Co-Autorin von TV-Dokumentationen, Reporterin fürs Nachrichtenfernsehen, Autorin für Print- und Onlinemedien.2008 gewann sie den Deutsch-französischen Journalistenpreis für das Webprojekt „Generation 80“ und war in den Folgejahren mehrmals erneut nominiert. 2016 auch für den Grimme-Preis. Romy arbeitet als Dozentin am Institut pratique du journalisme (IPJ), wo sie ihren Studenten die deutsche Presselandschaft und aktuelle Themen aus Deutschland näher bringt. Darüber hinaus moderiert sie Veranstaltungen für diverse Institutionen und wird selbst zu Podiumsdiskussionen oder zu Vorträgen eingeladen.